3 beliebte Coworking Spaces Frankfurt

WeWork Frankfurt Coworking Space
Der Trend zum Coworking wird immer attraktiver. Zugegeben, hat Covid-19 einen beträchtlichen Anteil dazu beigetrage. Viele Büroverträge wurden während andauernder Homeoffice Perioden gekündigt um Kosten zu sparen. Mitarbeiter wurden entlassen und unsichere Zukunftsaussichten immer lauter.
Nachdem die Homeoffice Pflicht vorerst aufgehoben wurde, kommen mehr und mehr Mitarbeiter zurück ins Office. Permanent daheim arbeiten ist doch nicht jedermanns Sache. Ständige Ablenkung, fehlender Austausch zu Arbeitsprozessen, zu wenig soziale Kontakte.

Ein attraktives Angebot mit flexibleren Vertragslaufzeiten bieten nun viele neue Coworking Spaces. Neben den besseren Bedingungen für Arbeitgeber bieten diese Anbieter tolle Umstände für die Arbeitnehmer. Eigene Büroräume, ein eigener Schreibtisch oder ein flexibler Arbeitsplatz können vertraglich gemietet werden. Die Gebäude sind modern ausgestattet und bieten ein Gefühl von Wohlbegane, Komfort und Luxus. Man bekommt wirklich viel Geboten und stößt in einem tollen Umfeld ständig auf neue Menschen und Firmen. Einige Coworking Spaces bieten sogar eine atemberaubende Dachtterasse zum verweilen.

WeWork

WeWork ist eins der bekanntesten und weit verbreitetsten Coworking Spaces. Man findet ihre Büros mittlerweile an 800 Standorten auf allen Kontinenten. Auch in Frankfurt hat sich WeWork mit zwei Spaces niedergelassen, denn die Bankenstadt bieten viele Möglichkeiten und behebergt so einige Jungunternehmer und Startups für die das Konzept besonders attarktiv ist. Das warme Design Konzept mit viel Holz und naturellen Farben lädt zum wohlfühlen und verweilen ein.

Das hat WeWork in Frankfurt am Main zu bieten:
Hier findet man unter anderem einen erstklassischen Empfang, einen eignene Barista für den Wachmacher Kaffee, Highspeed Internet, Wasser mit Fruchtgeschmack, Drucker, Konferenzräume Telefonkabinen.

Lage 1: Taunusanlage 8
Lage 2: Rothofstraße 13-19

Preise: Die Preise sind abhängig davon, welche Art von Zugang man wählt. Ein Hot Desk, einen eigenen Schreibtisch oder ein ganzes Büro. Zudem ist ausschlaggebend ob man nur in ein Büro oder weltweit Zutritt haben möchte.

Website: https://www.wework.com/de-DE/l/office-space/frankfurt

WeWork Rothofstraße 13-19, Frankfurt am Main

Design Offices

Die Design Offices gibt es bereits viermal in Frankfurt am Main. Deutschlandweit gibt es bereits 40 Standorte. Das Konzept strahlt Lebensfreude, Flexibilität und Energie aus. Jedes der drei Gebäude hat eine eigene Dachterasse die zum Verweilen, Arbeiten oder für Events genutzt werden kann. Zusätzliche Konferenz- und Seminarräume sind ebenso vorhanden.

Design Offices Barckhausstraße 1, Frankfurt am Main

Lage 1: Westendcarree, Gervinusstraße 17
Lage 2: Barckhausstraße 1
Lage 3: Wiesenhüttenplatz 25

Preise: Auch hier ist der Preis abhängig von der Paketauswahl. Ein Open Space Vertrag kostet ca. 180 Euro pro Monat. Bei dieser Vertragsart darf man an allen Standorten in den Lounges an einem freien Tisch arbeiten.

Website: https://www.designoffices.de/standorte

Design Offices Wiesenhüttenplatz 25, Frankfurt

Spaces

Das Coworking Konzept von Spaces gibt es in Frankfurt bereits dreimal zu finden. Zwei weitere Spaces kommen Q2 2022 hinzu. Insgesamt findet man die Büroräume in 427 Städten weltweit. Spaces legt Wert auf exklusive Locations. So wird man die Räumlichkeiten bald im Tower One, Global Tower und bereits jetzt im Omniturm finden. Das Designkonzept ist warm und elegant. Besonders der Ausblick auf die umliegenden Tower überzeugt.

Spaces Omniturm Frankfurt am Main

Lage 1: Kornmarktarkaden, Bethmannstrasse 8, Frankfurt
Lage 2: The Docks, Lindleystrasse 8, Frankfurt
Lage 3: Omniturm, Grosse Gallusstrasse 16-18, Frankfurt
Lage 4: Global Tower, Neue Mainzer Strasse 32-36, Frankfurt
Lage 5: Tower One, Bruesseler Strasse 1-3, Frankfurt

Preis: Eine CoWorking Mitgliedschaft erhält man bereits ab 216 Euro pro Monat. Ein eigenes Büro kostet rund 377 Euro pro Person pro Monat.

Website: https://www.spacesworks.com/de/standortueberblick/

Spaces Kornmarktarkaden, Frankfurt