Blaulichtfilter Brillen designed in Germany

frau-mit-blaulichtfilter-brille-auf-blauem-hintergrund

Coffee and Work – Blog

Unsere Blaulichfilter Brillen

Keine MwSt. nach §19 (1) UStG.

inkl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Keine MwSt. nach §19 (1) UStG.

inkl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Keine MwSt. nach §19 (1) UStG.

inkl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Keine MwSt. nach §19 (1) UStG.

inkl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

5,00 100,00 

Keine MwSt. nach §19 (1) UStG.

Gesamte auswahl

Wissenswertes über die Blaulichtfilter Brille

Was ist blaues Licht und wo kommt es vor?

 

Blaues Licht ist keine Neuerscheinung für das menschliche Auge. Im Gegenteil, es ist seit jeher eine natürliche Energiequelle und Uhr für den Menschen. …

weiter lesen

Augenprobleme in der heutigen Gesellschaft

 

Heutzutage leben wir nicht mehr ausschließlich mit natürlichen Lichtquellen, welche unserem Körper signalisieren ob er aufwachen oder müde werden soll. …

weiter lesen

Kann jeder eine Brille mit Blaufilter tragen?

 

Ja, eine Brille mit speziellem Blaulichtfilter kann von jedem getragen werden. Nicht nur vor dem Handy oder PC, sondern auch im Alltag kann sie einfach weitergetragen …

weiter lesen

Digitale Augen – Sehstress vorprogrammiert

Digitaler Sehstress klingt irgendwie befremdlich und doch so bekannt. Künstliches Licht aus Bildschirmen ist mittlerweile so normal wie der Kaffee am morgen geworden. Doch unsere Augen sind eigentlich gar nicht dafür gemacht.

Wie lange schauen Sie täglich auf Bildschirme? Häufig passiert dies völlig unbewusst da wir es schon völlig selbstverständlich in unseren Alltag mit aufnehmen. Die ersten 15 Minuten nach dem Aufwachen schauen rund 40 Prozent bereits auf das Smartphone um Instagram, TikTok, Emails und Co. zu checken. Nach der morgendlichen „get-ready“ Routine, folgt dann der normale Arbeitsalltag am Computer Bildschirm. In der Mittagspause wird schnell das Handy ausgepackt. Als wäre das nicht schon genug, sitzen wir auch nach der Arbeit noch am Handy, Laptop und TV. Am Ende des Tages kommen wir schnell auf 8-10 Stunden digitalen Display Kontakt – Trend steigend in allen Altersgruppen. Häufig haben wir während der Nutzung von digitalen Bildschirmen eine geringe Distanz von 10-30cm zwischen Augen und Endgerät. Auf Dauer kann dies nachgewiesene Sehbeschwerden hervorrufen. Digitales Sehen im Nahbereich führt langfristig demnach zur Kurzsichtigkeit. Entspannter sehen in der digitalen Welt, können Sie mit einer Blaulichtfilterbrille. Die Brillengläser mit spezieller Beschichtung helfen dem Auge entspannter zu sehen. Die Gläser können in nahezu alle Gestelle integriert oder nachträglich aufgerüstet werden.

Wo ist blaues Licht enthalten?

Blaues Licht ist um genau zu sein unser „täglich Brot“, denn es ist ein Teil des natürlichen Sonnenlichts. Demnach lässt sich leicht vermuten, dass blaues Licht etwas ganz natürliches und nicht schädlich ist. In diesem Sinne ist das auch vollkommen richtig. Mit der technologischen Entwicklung wurden jedoch immer mehr unnatürliche Blaulicht Quellen in unseren Alltag integriert. Dazu gehören Bildschirme von Computer, Handy, Tablet und Fernseher aber auch LED Licht. Während das natürliche blaue Licht aus der Sonne von dem ebenso enthaltenen roten Licht kompensiert wird, strahlt das künstliche Blaulicht ungefiltert auf die Netzhaut unserer Augen. Mehr Informationen über das blaue Licht und dessen Folgen für unsere Augen und unser Gemüt, wie z.B. unseren Schlaf, erfährt du hier. 

Was ist eine Blaulichtfilter Brille und wie funktioniert sie?

Blaulichtfilter Brillen werden immer mehr zum Trend denn sie haben den Zusatz einer Glasveredelung auf den Brillengläsern, den sogenannten Blaufilter. Dabei werden die Brillengläser mit einer speziellen Beschichtung versehen, die vor dem hochenergetischen, blauen Licht (HEV) schützen. Zum Einen erkennt man eine leichte, blaue Restreflexe auf den Gläsern und zum anderen eine dezente, gelb-braune Tönung. Durch die Restreflexe wird das blaue Licht von digitalen Geräten wie Smartphones, Computer, Tablets und Fernseher gefiltert und reflektiert statt absorbiert. Die hilfreiche gelb-braune Tönung sorgt für eine bessere Kontrastwahrnehmung und entspannt das Auge.

Was bringt eine Blaulichtfilter Brille?

Durch das lange Sitzen vor dem PC und Handy ohne Blaulichtfilter Brille, beklagen sich viele Menschen über trockene, brennende bis hin zu roten Augen. Eine spezielle Brille mit Blaufilter Technologie kann deine Augen vor entsprechender Blaulicht Einstrahlung der entsprechenden Wellenlänge schützen. Mit Hilfe der Glasbeschichtung wird das einfallende blaue HEV-Licht teilweise abgeblockt und strahlt nur noch in minderer Menge auf die Netzhaut unserer Augen ein. Es gibt bisher noch keine wissenschaftliche Beweise, dass das einfallende künstliche blaue Licht schädlich für die Netzhaut ist, dennoch steht fest, dass es unsere Augen je nach Einstrahlungsdauer stark beanspruchen kann. Entsprechend leiden viele Nutzer von digitalen Endgeräten an Begleiterscheinungen wie Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen bis hin zu Schlafstörungen da blaues Licht dafür verantwortlich sein kann, dass die Melatonin Produktion (Schlafhormon) gehämmt wird und der Schlafrhythmus durcheinander kommt. Unsere Blaulichtfilter Brillen sind ohne Sehstärke und können von jedem, der keine Brille mit Sehstärke oder Kontaktlinsen benötigt, als nützliches Accessoire getragen werden und helfen den natürlichen Schlafrhythmus beizubehalten. Anderenfalls sollten Sie eine Beratung bei einem Optiker anfragen. Der Service hat je nach Anwendungsart unterschiedliche Preise.

Ist eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll?

Ob man sich eine Brille mit Blaulichtfilter zulegt und dem Trend eine Chance gibt, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Dabei sollte man vor allem auf seinen Körper hören. Verbringst du generell viel Zeit vor Bildschirmen wie dem PC oder Handy, und dies auch häufig am späten Nachmittag und Abend, kann dir ein Blaufilter zumindest nicht schaden. Solltest du jedoch auffällige Anzeichen wie brennende und trockenen Augen bemerken oder unruhig einschlafen weil du das Gefühl hast noch garnicht müde zu sein, empfielt es sich eine Blaufilter Brille zu testen. Besonders bei der abendlichen Nutzung von digitalen Geräten verspürt man eine deutliche Entspannung der Augen mit Hilfe dieser Filter. Somit ist eine Blaulichtfilter-Brille besonders für Gamer, Schichtarbeiter und Büroarbeiter geeignet. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Modellen für Damen und Herren die ebenso eine tolle Qualität bei attraktiven Preisen bietet. Solltest du bereits eine Brille haben und deine Gläser nicht extra beschichten möchten, gibt es Clip-ons. So kann erst einmal getestet werden ob man mit der gelblichen Tönung gut zurecht kommt.

Wo kann ich eine Blaulichtfilter Brille kaufen?

Deine eigene Blaulichtfilter Brille kannst du sowohl online als auch in einem stationären Brillengeschäft von diversen Marken kaufen. Online gibt es mittlerweile viele Brillen Shops die ein eigenes Sortiment mit Blaufilter Brillen eingeführt haben. Zudem gibt es Online Shops die sich rein auf Blaulichtfilter Brillen konzentrieren oder du erwirbst eine Brille auf einem der großen Marktplätze wie Amazon. Der Vorteil eines Online Shops oder von Amazon ist meist die große Auswahl und ein übersichtliches Sortiment auf den ersten Blick bei zusätzlich schnellem Versand. Die Brillen mit Blaufilter sind online häufig günstiger und man hat einen transparenten Preisvergleich. Zudem kann man sich schnell über das Thema Blaulicht informieren. Auch der Zeitfaktor spielt eine wesentliche Rolle in unserer schnelllebigen Gesellschaft.

In einem stationären Optiker kannst du die Brillen natürlich gleich anprobieren und testen und erhältst eine persönliche Beratung. Dies ist vor allem für diejenigen Personen von Relevanz, die eine Brille mit Sehstärke oder Kontaktlinsen tragen. Solltest du sogar zu einer Arbeitsplatzbrille tendieren, musst du vor einem Beratungsgespräch die Abstände an deinem Schreibtisch bemessen.

Worauf solltest du beim Kauf einer Blaufilter Brille achten? Qualität und Preis!

Bei der Qualität spielen vor allem die Brillengläser eine Rolle. Diese gibt es mit unterschiedlichen Veredelungen. Die Basis für alle Brillengläser ist zumindest die Hartschicht. Ansonsten sind die Gläser sehr anfällig für Kratzer. Auch die Reinigung fällt ohne Verhärtung sehr schwer. Für die Büroarbeit ist zudem eine Antistatik Beschichtung zu empfehlen da diese lästige Staubpartikel abweisen. Fehlt diese Beschichtung, ist häufig nach dem reinigen schon wieder Staub auf den Gläsern zu finden. Zudem gibt es noch die Option einer Entspiegelung. Umso mehr Veredelungen umso höher der Preis. Eine flexible Gestaltung gibt es meist nur direkt beim Optiker. In Online Shops oder bei Amazon sollten Sie genau lesen, welche Beschichtungen enthalten sind.

Ein weiteres Kriterium ist die Blaufilter Stärke der Brillengläser. Meist sind die starken Blaulichtfilter Gläser sehr gelb. Bei gesunden Augen reicht ein leichter Filter. Der Bereich der Wellenlängen die gefiltert werden, sind in Nanometer (nm) angegeben.

Abschließend ist zu erwähnen, dass Blaulichtfilter Brillen seit 2020 zur Arbeitsschutzkleidung gehören. Daher müssen die Blaufilter Gläser genau so wie Sonnenbrillen speziell geprüft sein. Sollten Sie sich bei einem Anbieter unsicher sein, fragen Sie am besten nach einem Prüfungszertifikat vom TÜV oder der DEKRA. Mehr zur Qualität unserer Brillengestelle und Brillengläser finden Sie hier.